Wanderung auf den Staffelberg

Am Montag, den 16.09.2019, fand wieder unsere alljährliche Wanderung zum Staffelberg statt. Mit insgesamt 20 Jugendlichen und mehreren aktiven Mitgliedern starteten wir um 18.00 Uhr am Katastrophenschutzzentrum in Bad Staffelstein.

Der knapp einstündige Aufstieg wurde genutzt, um die Erlebnisse der Sommerferien auszutauschen, sowie Pläne für das kommende Jahr zu schmieden. Insbesondere das anstehende Hüttenwochenende, vom 18. bis 20.10.2019, war hierbei Thema. Die daraus resultierenden Ideen und Wünsche wurden gerne von der Jugendleitung zur Kenntnis genommen.

Kurz nach 19.00 Uhr kamen wir auf dem Staffelberg an. Nach diesem anstrengenden Aufstieg, gönnte sich jeder zunächst eine Brotzeit, wobei der ein oder andere auch zwei Kugeln Eis als Abendessen definierte. Leider setzte kurzfristig etwas Nieselregen ein, weshalb wir uns in die Klause flüchteten.

Als sich der Regen verzogen hatte, wanderten wir gut gestärkt zum Gipfel, um das Lichtermeer zu bewundern.

Bei einsetzender Dunkelheit machten wir uns, bewaffnet mit Taschenlampen, auf den Rückweg. Gegen 20.30 Uhr kamen wir schließlich am Katastrophenschutzzentrum an, wo wir freudig von den Eltern in Empfang genommen wurden.

Nächste Woche startet ab Montag unser reguläres Training. Jeder ist willkommen, auch gerne nur zum Schnuppern! Eine Voranmeldung ist hierbei nicht nötig. Die genauen Termine sind auf unserer Webseite im Trainingsplan enthalten.

Über Ihr Kommen freut sich die Wasserwacht Bad Staffelstein!